Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Presse
Stadt Linz - Startseite
 » Juli 2018 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite
Plakatausschnitt "Blühendes Linz"
KOMMUNALES
Presseaussendung vom 11.07.2018

Blühendes Linz: Jetzt einreichen! (Foto)

Blumenschmuck-Wettbewerb läuft noch bis 31. Juli

„Wir befinden uns schon im Final Countdown: noch drei Wochen lang können die Linzerinnen und Linzer ihre Gartenideen einreichen. Dafür ist kein Fensterbrett ist zu klein, um bei unserem Wettbewerb mitzumachen. Jedes noch so kleine Fleckchen unter freiem Himmel kann in eine kleine grüne Stadtoase verwandelt werden“, ermuntert der für Stadtnatur und Lebensqualität zuständige Vizebürgermeister Bernhard Baier bei der zweiten Auflage des Blumenschmuckwettbewerbs „Blühendes Linz“ mitzumachen. Urbanen Garten-Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Mitmach-Initiative der Stadt Linz richtet sich an alle mit einem grünen Daumen: Ob traditionelles oder unkonventionelles Stadt-Garteln, Blumen und Stadtgrün tragen zu unserer Lebensqualität bei, sind Ausdruck von Lebensfreude und leisten einen wichtigen Beitrag zu einer lebenswerten Stadt und zur Verschönerung des Linzer Stadtbildes. „Schließlich ist Garteln schon lange nicht mehr nur eine Freizeitbeschäftigung quer durch alle Altersgruppen, sondern auch ein immer weiter fortschreitender gesellschaftlicher Trend. Der Garten als Erholungsort gewinnt an Bedeutung“, so Baier.

Auch der Stadt-Garten zum Schmecken oder Gartenprojekte im öffentlichen Raum können eingereicht werden.

Auch das Thema Nachhaltigkeit und Selbstversorgung wird in unserer schnelllebigen Zeit immer wichtiger. Daher rückt beim heurigen Blumenschmuckwettbewerb das Thema „Stadt-Garten zum Schmecken“ noch weiter in den Fokus rücken. „Ein bunter urbaner Garten kann durchaus auch aus Chili, Paprika, Tomaten, Beeren und Kräutern bestehen, ob im Topf oder Beet“, erklärt Baier. Zudem gibt es neben den bewährten Kategorien Fenster- und Balkonschmuck, Vorgarten und Hausgarten mit dem Öffentlichen Raum eine neue Einreich-Kategorie. Im Vorjahr hat sich gezeigt, dass Linzerinnen und Linzer, die keinen Garten, Vorgarten oder Balkon ihr Eigen nennen, trotzdem garteln und dabei den öffentlichen Raum verschönern wollen. (z.B. die Bauminsel vor ihrem Wohnhaus). Heuer soll auch dieses Engagement belohnt werden.

Alle Linzerinnen und Linzer mit Hauptwohnsitz sind zum Mitmachen eingeladen. Auch Linzer Firmen und Betriebe können ihren grünen Daumen beweisen. Gewertet wird in folgenden vier Kategorien:

  • Fenster- und Balkonschmuck
  • Vorgarten
  • Hausgarten
  • Öffentlicher Raum

Durch eine Fachjury unter Vorsitz von Biogärtner Karl Ploberger werden die besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer gekürt. Alle Mitwirkenden erhalten eine Ehrenurkunde, die besten zehn Einreichungen pro Kategorie werden mit attraktiven Sachpreisen gewürdigt: Pflanzengutscheine der Stadtgärtnerei, Jahreskarten für den Botanischen Garten, freier Eintritt zu einer Veranstaltung von „Wort & Klang“ oder „Gartenpraxis“ im Botanischen Garten.

Sämtliche Infos zum Blumenschmuck-Wettbewerb (Voraussetzungen für die Teilnahme, Online-Teilnahmeformulare etc.) sind online unter www.bluehendes.linz.at zu finden. Dort können auch die Anmeldeformulare downgeloadet werden. Diese sind auch in den Rathäusern und im BürgerInnenservice Center erhältlich.

Blühendes Linz

Downloads zur Presse-Aussendung
Dateiformat Bezeichnung Dateigröße
Link auf größeres Bild (neues Fenster): Grün-Oase mitten in der Stadt. Vizebürgermeister Bernhard Baier auf einem üppig bepflanzten Linzer Stadtbalkon. Grün-Oase mitten in der Stadt. Vizebürgermeister Bernhard Baier auf einem üppig bepflanzten Linzer Stadtbalkon.

Foto: Stadt Linz

 
Druckdatei (neues Fenster): 20180711e_druck.jpg
17 x 11 cm mit  300 dpi
(2,4 MB)

Creative Commons-Lizenz
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

FOTO-KONTAKT

Kommunikation und Marketing
Tel+43 732 7070 1371
E-Mail: foto@mag.linz.at

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at

weitere Informationen:


Newsletter / RSS

Immer gut informiert mit den aktuellen Newslettern und den RSS-Newsfeeds der Stadt Linz.

Newsletter abonnieren.
Weitere Newsletter der Stadt Linz.
RSS - Presseaussendungen.
RSS – Was ist das eigentlich? (neues Fenster).